Hasiohr

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   "Meine" Gemeinde
   MADmaharaja
   Viccimania...
   Mutter und Tochter der Wahnsinn



http://myblog.de/hasiohr

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist peinlich.... richtig peinlich...
MEIN Weblog ist verwaist

ABER: mein Leben rast mit mir.... ich f?hle (f?hlte) mich wie der Hamster im ber?hmten Laufrad...
"ZUf?lligerweise" wurde das Laufrad angehalten, indem ich meine mittlerweile 25 ?berstunden nehmen musste und somit seit letzten Donnerstag bis zu diesem Donnerstag frei habe!
Das Wort "Frei" hat f?r mich eine v?llig neue Bedeutung bekommen. So konnte ich gestern und heute mal wieder ausschlafen (so bis 11.30 Uhr YEAH) und versumpfe gerade hemmungslos vor dem Rechner auf der Terrasse bei Sonnenschein und Latte Macciato Kann an den Abenden Beziehungspflege treiben, ohne um 21.00 Uhr m?de zusammenzusinken
Der Rest der Familie ist ausgeflogen... ich genie?e die Zeit...
Kann mal wieder das Haus in einen halbwegs vern?nftigen Zustand versetzen (f?r zwei oder drei TAge??????).
Gestern abend lecker gekocht f?r lieben Besuch, der es zu sch?tzen wei? .
Na ja und Donnerstag schaue ich mir dann im Gericht meine "Riesenberge" an, die sich seit der letzten Woche gebildet haben und sammle wieder neue ?berstunden an... Erinnert mich irgendwie an den Film "und t?glich gr??t das Murmeltier". Aber im gro?en und ganzen l?uft es halt gut. Um nicht zu sagen: ziemlich gut
Nur halt auf dem BLog nicht so sehr.... Aber wen interessiert das schon????????????????????????????????
2.8.05 12:11


Werbung


Gro?e Aufregung gegen 14.30 Uhr im Hause der Leiterin eines mittelst?ndischen Familienunternehmens.... man h?tte meinen k?nnen, sie w?re Opfer einer schrecklichen Bluttat geworden....
Tathergang: Hausputz war angesagt... ich lag in den Endz?gen (Immer noch im Schlafgewand) und wollte die sch?ne gro?e Palme im Bad w?ssern. Hab sie zu diesem Zweck samt Riesentopf in die Wanne gestellt und Wasser einlaufen lassen. Soweit... so gut... Dann wollte ich den Topf MIT Wasser wieder hochheben und in dem Moment zerbricht der Topf in viele viele St?cke... alles fliegt in die Wanne (nat?rlich VORHER geputzt *grr*) und beim Versuch das irgendwie aufzufangen schie?t ein Teil des Topfes messerscharf wie ich dann gemerkt habe in meinen Daumen und schneidet ihn einmal der L?nge nach auf. Das war ein Gemetzel! Blut spritzt ?berall hin und l?uft dann in die Wanne... ekelig! widerlich! Und ich krieg einen Anfall und wei? nicht, was ich zuerst machen soll.
Erst mal den Daumen ins Waschbecken. Auf dem Weg dahin l?uft das Blut auf den Boden... an mir runter... und l?uft... und l?uft... und h?rt gar nicht auf. Ich hab noch nix gegessen und denke nur: SCHEI?E!! Keiner da. Also versuche ich mit der linken Hand an die rechte Seite zu kommen, wo das Klopapier h?ngt weil mit dem dreckigen Putzlappen wollte ich die Wunde nicht wirklich zusammenhalten. Irgendwann hab ich dann einen Druckverband mit Klopapier, so dass ich in den Flur komme, wo Pflaster und so'n Zeug ist. Und es wird wieder rot...und rot... Ich hab dann einen richtigen Druckverband gemacht (nicht so einfach alleine mit einer Hand) und denke mir: Arzt oder nicht Arzt????????? Vielleicht sollte ich mich vorher mal anziehen??? Das Bad von diesem Gemetzel reinigen?? Gesagt getan. Daraufhin f?ngt die Wunde wieder an zu bluten... ich kriege meine Hose nicht zu (dazu braucht man einen Daumen). Irgendwann hab ich auch das geschafft und fahre mal sicherheitshalber zum Landarzt (nettester Arzt, den ich kenne, gro?es Lob). Der kennt mich schon... ich komm immer mit so einem Schei? und ich gucke ihn an und sage: Mit ganz viel Gef?hl angucken und NICHT anfassen bitte!!!
Hat er dann auch getan. Sah so h?sslich und ekelig aus diese widerliche klaffende Wunde. Aber ich bin Gott sei Dank noch mal am N?hen vorbeigekommen. Er hat es geklammert und mir ein nettes "Verh?terli" dr?bergezogen (sch?nen.. wei?en... Verband) und er meinte nur: Da h?tte ich ja richtige Arbeit geleistet.
Aber: Man braucht keinen Daumen zum Tippen (nur den linken ; ich zumindest). Und als Linksh?nder hab ich da nochmal so richtig Gl?ck gehabt.
Jetzt tut es doch weh
Mitleid ausdr?cklich erw?nscht :-)))
2.8.05 18:14


Summertime ?????????

Es ist Sonntag, und wir haben den 7. August.... und nicht etwa wie wetterm??ig zu denken ist den 7. November :-(((
Es ist soooooooooo deprimierend. Sooooooooooooo traurig... sooooooooo grau und uselig.... Hat noch irgend jemand eine gro?e Kiste Gl?hwein???? Vielleicht Printen???
Ich hab mir letzte Woche schon mal einen gro?en Schirm gekauft, damit ich einigerma?en trocken ins B?ro komme. Ich werde dazu noch Gummistiefel ins Auto legen und die Schuhe im B?ro dann wechseln... klasse! Toll! Genau SO hab ich mir das gedacht.
Eine gute NAchricht gibt es allerdings: MEine h?ssliche Wunde am Daumen heilt. Richtig gut heilt sie und ich denke in ein paar Wochen ist der Daumen wieder h?bsch und sch?n wie eh und jeh.... Ich glaube ich rolle mich jetzt auf dem Sofa ein und mache einen kleinen Nachmittagsschlaf... Waren gestern eingeladen und es ist heftig sp?t geworden..............................
War aber nett und es gab zum Nachtisch eine Zitronentarte. Hmmmmmmmmmmmmm sowas von lecker!!!
7.8.05 15:48


Jetzt ist es soweit..............

.............nach diesem grauen entsetzlichen Regensonntag -gerade sch?ttet es wieder mal aus Eimern- habe ich den Winter beschlossen: sprich: alle Kerzen angez?ndet, die ich gefunden habe (und das sind ziemlich viele) und dazu eine Soul-Feelings CD angeschmissen. So eine mit "alten" Songs von "damals" z.B. Aint no Sunshine... hier von Al Jarreau gesungen (ich liebe dieses Lied; kommt auch in Notting Hill vor.... und ich liebe diesen Film... k?nnte ich wie Harry & Sally immer wieder mal gucken). Der Hund liegt schon zu meinen F??en, fehlt nur noch der offene Kamin. Da gibt es aber eine DVD mit Echtzeitkaminfeuer (ob ich den Heizl?fter davorstelle???). Dann m?chte ich gerne heute abend ins Kino gehen.... "Die Insel". ABER: Keiner geht mit mir *schnief*. Ersatzweise Tatort?? :-(((
So geht ein richtig grauer Sonntag zu Ende... Aber immerhin habe ich einen netten Artikel gelesen mit der ?berschrift "Die Lehre von der Leere" und wie sinnvoll doch die Lange-Weile ist. Denn: "Das Gl?ck hat seine Heimat in der Pause".
In diesem Sinne ALLES WIRD GUT
7.8.05 19:17


Schuld ist der Regen :-))

... ich bin heute Mittag in die Stadt gefahren und musste ES einfach tun:
-eine Hose f?r den Herbst ..............
-Schokoduschgel f?r die Seele
-Kirschduschgel in der Hoffnung auf Sommer
-Nach Sommerfr?chten duftendes Deo
-Nach fruchtigen Beeren duftendes Rasiergel
-neue Boxershorts f?r den besten aller S?hne
und zum Abschlu? der Jagd haben wir beide -der beste Sohn und ich- uns ein Croissant geg?nnt mit Butter-Marzipan F?llung...hmmmmmmm......sooooooooooo lecker und mindestens 10.000 Kalorien...
Das war MEIN freier Tag mit Expresso-Macciato vor dem Rechner und den Soul-Feelings im Hintergrund.
Das Wetter soll ja besser werden
Heute abend gehen wir lecker essen; HOCH-zeits-TAG ist angesagt und morgen gehts dann f?r drei Tage Schmerzensgeld verdienen...
8.8.05 17:40


So sind sie.... die Frauen

W?rde man Frauen in IT-Klassen einteilen wollen, g?be es folgende Varianten zur Auswahl:

Die Internet-Frau
man muss bezahlen, um sich Zugang zu ihr zu verschaffen.

Die Server-Frau
immer besch?ftigt, wenn man sie braucht.

Die Windows-Frau
du weisst, dass sie viele Fehler hat, aber du kannst nicht ohne sie leben.

Die Powerpoint-Frau
ideal, um sie auf Feiern zu pr?sentieren.

Die Excel-Frau
man sagt, sie k?nne vieles, aber du benutzt sie nur f?r die vier
Grundfunktionen.

Die Word-Frau
sie ?berrascht dich immer wieder, und es gibt niemanden auf der Welt, der sie wirklich versteht.

Die DOS-Frau
alle hatten sie schon, aber niemand will sie jetzt.

Die Back-up-Frau
du glaubst, sie h?tte alles, aber wenn es darauf ankommt f?llt dir auf, dass ihr etwas fehlt.

Die Scandisk-Frau
wir wissen, dass sie Gutes tut und nur helfen will, aber im Grunde weiss niemand, was sie wirklich kann, und wenn wir ehrlich sind, NERVT SIE!

Die Screen-Saver-Frau
eigentlich zu nichts gut, aber nett anzuschauen.

Die Hard-disk-Frau
erinnert sich an alles, zu jeder Tageszeit.

Die E-mail-Frau
von 10 Dingen, die sie erz?hlt, sind neun Quatsch.

Die Virus-Frau
wenn du es am wenigsten erwartest, installiert sie sich in deiner Wohnung und bem?chtigt sich ihrer. Wenn du versuchst, sie zu deinstallieren, wirst du sehr viele Sachen vermissen; wenn du es nicht tust, verlierst du alles!
12.8.05 11:57


und das hat ein MANN noch hinzugefügt...

die Macintosh-Frau: -- sieht zwar gut aus, wird aber v?llig ?berbewertet...

........... KEIN KOMMENTAR!!!!
12.8.05 12:01


DAS hat mich geärgert...

... Da lese ich in einer FRAUEN!-Zeitschrift folgende Aussage eines "Promi-Friseurs", der zwar m?nnlich ist, aber dennoch NICHT auf Frauen steht:

"Haare haben bei einer Frau in der Achselh?hle, an den Beinen und wo immer auch sonst nichts zu suchen"

Hat der Typ einen Knall??????????????
K?nnen Frauen das bitte selber entscheiden???
WAS ma?t der sich eigentlich an?

Es erstaunt mich sowieso immer wieder mal, was M?nner so f?r Anspr?che an eine Frau haben.... und WIE sie selber dann rumlaufen.

Nicht das ich eine Emanze bin, aber das hat mich doch ge?rgert. WENN Frauen sich rasieren, tun sie das doch in erster Linie f?r sich selber und nicht f?r M?nner, oder?
12.8.05 12:18


Heute ist Freitag! Die Sonne scheint... ein wenig... und ich hab Wochenende YEAH!!!
N?chste Woche hab ich Geburtstag und als Kind des Sommers w?nsche ich mir: na??? VIEL SONNE!!! Ganz vieeeeeel SONNE und Temperaturen von mindestens 25 GRAD. An einem St?ck bitte! Weil: ich werde ihn feiern... und m?chte es sooooooooo gern drau?en tun!
Wobei es mich auch immer ein wenig stre?t... WAS mache ich zu essen??? Das war fr?her irgendwie einfacher *schnief*.
Aber bis dahin ist noch locker ne Woche Zeit...
CARPE DIEM
12.8.05 12:32


Mein Wochenende...

... war richtig nett!
Freitag ausschlafen... dann war ich in Aachen... eigentlich nur so... und hab ein sch?nes Kost?m gekauft (wenn's mal seri?s sein soll ). Dann gab es da noch die sch?ne Bluse, die so gut dazu passt... und der Hammer:
ein richtig sch?ner so rosafarbener Wintermantel! SO SCH?N!!
Den musste ich einfach mitnehmen...
Dann bin noch mal kurz bei Zara rein.. da gab es dann die passenden Schuhe zum Kost?m... zur Jeans... ach ?berhaupt... einfach SO SCH?N! Das hab ich mich dann aber nicht getraut und hab sie erst mal zur?ckstellen lassen.

Samstag: Sind der geduldigste aller Ehem?nner der netteste aller S?hne, die ich habe und ich in Aachen fr?hst?cken gewesen. @ Dave: danke f?r den Tipp mit dem Caf? Li?ge. Das war richtig nett. Fensterplatz mit Blick auf den Dom... doch, das hat was Von da aus haben wir einen kleinen Stadtbummel unternommen...
Ausbeute: ein riesiger bunter Blumenstrau? vom Markt (ich liebe gro?e bunte Blumenstr?u?e)... und die Schuhe. Abgesegnet nat?rlich ; sozusagen als "vorgezogenes Geburtstagsgeschenk".
Dann haben wir uns noch den Film "Spanglish" ausgeliehen. War gut. Ein Film zum Lachen und Nachdenken... Doch war nett.... und jetzt hole ich die zickigste meiner T?chter nach Hause (aus und vorbei mit der Ruhe und dem aufger?umten Bad... ABER: ich freu mich auch)
In diesem Sinne: auf in die neue Woche...
Und: Ab Mittwoch wird es wieder Sommer! YEAH! Ich m?chte an meinem Geburtstag SONNE haben, vieeeeeeeeeel SONNE
14.8.05 15:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung