Hasiohr

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   "Meine" Gemeinde
   MADmaharaja
   Viccimania...
   Mutter und Tochter der Wahnsinn



http://myblog.de/hasiohr

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich trinke Tee.... beruhigenden entspannenden Banane-Kleehonig... in der Hoffnung, dass ER wirkt
Es sind noch 28 Tage... und mein Herzrasen steigt... die Managerin des mittelst?ndischen Familienunternehmens WOW!! Welch gro?artigen Worte! geht wieder zu Justizia...taucht in die Welt der straf- zivil- und familienrechtlichen Zwistigkeiten ein und hoffentlich helfen, die immensen Aktenberge zu verkleinern *grins*.
Wer das "Hundedrama in mehreren Akten" mitverfolgt hat, den m?chte ich jetzt auch an einer sich gut abzeichnenden L?sung teilhaben lassen:
Aber der Reihe nach: letzte Woche: Der Hund muss weg; rufe meine Freundin an und sage: Nehmt ihr den Hund????? Sie rufen Familenrat ein und sagen: JA! Ich rufe am n?chsten Tag an und sage: es geht nicht. Ich bringe es nicht ?bers Herz... und die Kinder erst recht nicht. Daraufhin am anderen Ende -verst?ndlicherweise- : Gro?e Entt?uschung!
Am Wochenende: DER Hund muss weg! Will nicht alleine bleiben... kl?fft stundenlang rum. Mit ins Auto nehmen ist bei den Temperaturen auch nicht die wirkliche L?sung! Wieder Gespr?che mit den Kids. Die bleiben hart! Dann DIE L?sung: Ein Nachbar, Rentner, der Hunde liebt. Ich also heute morgen hin, unser Problem geschildert und er sagt: Ich freue mich drauf! Gern gehe ich mit dem Hund raus! Und meine Frau wird sich auch freuen! Sagen sie mir ruhig Bescheid.
WOW!!! Ein Wunder!!! WARUM hab ich ihn nicht schon eher gefragt???????????????????????????
Ich bin ja sooooooooooooooo froh
Und hoffe, dass es klappt. Demn?chst mehr aus Hasiland
5.4.05 14:25


Werbung


JA!!! Ich bin wieder online!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
WER mich kennt, wei?: das brauche ich irgendwie zum LEben :-))
Letzte Woche Mittwoch 13.00 Uhr zu Hause:
ich will das Notebook starten... es tut sich nichts... ich schalte ab... ich schalte ein... das ganze mehrmals! Ich rufe den Mann aller M?nner an und frage um RAt: tja... kann schon mal irgendwie haken... sch?ttel mal... ich hab im ?brigen keine Zeit.
Gut! Ich habe gesch?ttelt... neu gestartet.. nix passiert.
Irgendwann: Windows System 32.. irgendwas ist kaputt.
Ich habe KEINE wirkliche Ahnung. Bekomme nur die Panik!!
Rufe jemanden an, von dem ich denke, dass ER Ahnung hat!
Aber wie das so ist mit der Diagnose ?bers Telefon... sie ist nicht wirklich zuverl?ssig :-((
Habe drei CD's gefunden, die damals mitgeliefert wurden... da stand was von "Bootable" drauf... und "Windows XP"... Hab ich mir gedacht, schieb die mal rein... es gab auch eine Deutsche ?bersetzung dazu, die hab ich aber im Eifer des Gefechtes nicht gesehen... nicht gelesen... Wel: SONST h?tte ich diese CD's NICHT reingeschoben!
WEIL: damit hab ich meine vorhandenen Daten ins Nirwana geschossen! Die Festplatte ratz fatz platt gemacht.
Und VORHER KEINE Daten gesichert{Emotic()} {Emotic()} {Emotic()} {Emotic()}
Der erfahrene PC-Nutzer wird sp?testens hier sagen: WIE kannst Du nur........................................... Zu sp?t!!! Ich habe!!!! gekonnt. Als mir dann klar war, WAS ich da gemacht habe... n?mlich nicht mein System wieder hergestellt, sondern den PC in einen neuen "jungfr?ulichen" Zustand versetzt, hab ich einen ziemlichen hysterischen Heulanfall bekommen...
Ich war f?r den Bruchteil einer Sekunde dem Freitod nahe...
ALLES WEG! Einfach ALLES!
Briefe, eMails, Bilder, Adressen... Das war so, als wenn das Haus abgebrannt ist. Als wenn ich ganz allein auf der Welt w?re. Ist nicht zum Lachen, so hab ich mich wirklich gef?hlt!
Das schlimmste: jemanden zu finden, der mir hilft, wieder alles neu zu installieren. Da hat mir jemand seine Hilfe zugesagt, allerdings erst f?r den Montag kommender Woche. OK. Dachte ich mir "?be Dich in Gelassenheit" Habe alles weggepackt, damit ich es auch ja nicht sehe...
Sonntagabend dann DER Anruf: der jenige, der mir helfen wollte, LIE? durch seine Ehefrau ausrichten, dass er nicht kommen w?rde. Und mir auch ?berhaupt nicht helfen w?rde.
Ich war derma?en platt, dass ich!! sprachlos war und nur noch den Telefonh?rer angeguckt habe. Aber dann hab ich gedacht: HANDLEN!! N?chster Anruf: N?... der wollte mir auch nicht helfen... n?chster Anruf: N?... keine Zeit... kein Interesse...
Ich hab nur noch geheult... DAS konnte ich nicht wirklich verstehen. Dann noch ein Anruf bei einer Freundin: Die sagte: los komm mit deinem Notebook vorbei, wir helfen Dir.
Ich hingefahren... obwohl ich ziemlich m?de war, weil ich das ganze Wochenende unterwegs war und wir haben zusammen alles neu installiert. DANKE CARMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Montagabend dann noch die Treiber f?r die Funkverbindung f?rs Internet installiert und ich konnte wieder online gehen!!!!
DAS passiert mir hoffentlich NIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE wieder!!!
Ab sofort ist Datensicherung angesagt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
F?r alle Mitleser: auch w?rmstens zu empfehlen...
Und ich wei? auch, warum ich tief in meinem Herzen eine Abneigung gegen diese ganze Technik habe Es ist dieses Gef?hl der Hilflosigkeit.... des Ausgeliefertseins... und die Abh?ngigkeit von anderen.
JA! Ich wei? mittlerweile auch: h?tte ich mal gleich die RICHTIGEN gefragt, nicht wahr Dave??? *zwinker*
Auf der anderen Seite: ich hab wieder was f?rs Leben dazugelernt...
Dem Hund geht es ?brigens auch gut! Der liebe Nachbar kommt fast jeden Tag und geht eine Stunde mit ihm raus. Das ist toll!!!!
So gesehen kommt f?r den Hauch eines Moments etwas Ruhe in das Leben der Leiterin eines mittelst?ndischen Familienunternehmens... bis zur n?chsten Katastrophe
14.4.05 11:51


Heute ist ein richtiger Sch...tag grau... tr?be... kalt... Nebel... Ekelig! Widerlich! Zum Abgew?hnen!!
Am liebsten w?rde ich alle Jalousien runterlassen, die Heizung auf "hei?" drehen und alle Lichter anmachen (als Sonnenerstatz). Dieses Wetter dr?ckt mir auf die Stimmung... Dazu der Familienstress... so eine Insel, das w?rs *beam*
Mir ist kalt Gestern gab es wieder eine Warnmeldung auf dem PC "System nach schwerwiegendem Fehler wiederhergestellt" . WARUM??????????????????? WARUM ausgerechnet bei MIR??????????????? Ich hab nix wirklich schlimmes gemacht (aber: das Problem sitzt ja bekanntlich IMMER VOR dem Rechner). Jedenfalls hab ich heute noch mal alles ?berpr?ft... und dabei festgestellt, dass ALLES, aber auch ALLES protokolliert wird. Big Brother is watching you....
ICH M?CHTE SONNE und W?RME
ich guck mal bei www.wetter.de, wie es in der kommenden Woche so aussieht....
Man liest sich
17.4.05 18:55


Alsoooooooooooooo www.wetter.de sagt:
Montag bis Mittwoch ist Depri-Wetter angesagt... mit leichter Besserung........na ja....
ABER: Donnerstag 11,3 Stunden Sonnenschein!!! JA!!! Und Freitag auch noch mal Sonnenschein.... Das ist doch ein Grund zum Freuen, nicht wahr?????!!!!
17.4.05 19:08


Freitag kurz vor zw?lf... auf der Terrasse bei strahlend blauem Himmel
JA!! ich gebe es zu: ich bin wetterabh?ngig! Ich liebe die Sonne.... das ist Balsam f?r die Seele... und ich nehme Abschied von diesem "Lotterleben"... um zw?lf noch im Schlafanzug hier zu sitzen, Kaffee neben mir... Hund neben mir... das Pl?tschern des Nachbarteiches im Hintergrund... die Sonne scheint mir auf den Pelz... es ist sooooooooooo sch?n...
Glockengel?ut... das hat was!
Noch eine Woche und drei Tage........ und ich tauche wieder in die "Richtige-Ironie" Arbeitswelt ein...
Bin so aufgeregt, habe Schmetterlinge im Bauch.... wie kitschig... fast vergleichbar mit der ersten gro?en Liebe????
Aber so kann man es am besten beschreiben.
Leider wei? ich immer noch nicht, wie meine Arbeitszeiten sein werden, ebensowenig, welche Abteilung ich bekommen werde.... oder ob ich erst einmal als "Springer" eingesetzt werde...
Das mit Sam ist wunderbar geregelt; unser Nachbar kommt jeden Tag vorbei und holt ihn f?r mindestens eine Stunde ab. Und findet ihn total klasse! Ich hoffe, das bleibt noch lange so..... Ansonsten die Frage aller Fragen, die sich mir immer wieder Freitags stellt: WAS koche ich am WE????????????????
Und ich bin sooooooooo gl?cklich, dass der PC wieder aussieht wie mein PC und das ich -fast- alle Adressen wieder habe...
So! Jetzt aber.... staubsaugen... aufr?umen... kochen... und ?berhaupt....
22.4.05 12:08


Wieder Freitag, diesmal kurz nach eins... bew?lkt... NICHT im Schlafanzug!!
Komme gerade vom Elternsprechtag zur?ck und es war der Wahnsinn! Echt! JEDER Lehrer hat nur positiv ?ber "das V." gesprochen. Der Lateinlehrer war ausgesprochen nett... hat mich noch zum Kaffee eingeladen *ggg*. Jeder der uns kennt wei?, dass wir auch schon gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz andere Zeiten mitgemacht haben. Dazu die tolle Nachricht am Dienstag, dass meine drei ganzen Tage zu arbeiten durch sind (erst einmal....bis auf jederzeitigen Widerruf.. wie es so sch?n im Schreiben steht). Heute abend ne nette Fete... als "Abschluss" des ganzen... Also ich bin gerade so richtig gl?cklich mit jeder Faser meines Herzens!
Ich wei?... vielleicht kommt n?chste Woche schon wieder der absolute Frusteintrag............. So ist es halt... das Leben.
Und gerade genie?e ich diesen totalen Gl?ckszustand; trotz chaotischer K?che... noch nicht gekocht...
So! Das war's... n?chste Woche Dienstag 8.00 Uhr geht es erst einmal in die Steinzeit zur?ck... ich hab den Alptraumjob... ABER: die drei ganzen Tage!! Und Montags und Freitags frei!
29.4.05 13:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung