Hasiohr

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   "Meine" Gemeinde
   MADmaharaja
   Viccimania...
   Mutter und Tochter der Wahnsinn



http://myblog.de/hasiohr

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ist ja schon lange nichts mehr passiert... hier auf dem Weblog... im richtigen Leben???????????????????? Nichts wirklich aufregendes Dave ist jetzt in New York. Nach DREI Wochen Indien... ich bin wahrscheinlich geblitzt worden so knapp ?ber der Grenze *?rger*... sowas ?berfl?ssiges!
Wir haben ein neues Geschirr so richtig sch?n fr?hlingsm??ig....verschiedene Gr?nstreifen.. macht richtig gute Laune und die Hoffnung auf w?rmeres Wetter... Tragen von T-shirts... offenen Schuhen ohne Str?mpfe...
kleine Unterbrechung.... wollte gerade ein nettes Spiel mit jemandem ?ber ICQ spielen... aber die Firewall will es NICHT! Gut so! ISt nicht so vertrauensselig wie ich
na dann.. bastel ich mal weiter an meinem Eintrag...
Es ist kalt! RICHTIG KALT! Ich hab mir letzte Woche ne Daunenjacke gekauft weil ich immer SO gefroren habe....Ich kann es mir im Moment nicht vorstellen, dass es wirklich wieder warm wird
Ich meine: ich mag ja auch Schnee... ABER bitte NICHT Anfang M?rz! So zu Weihnachten bitte!!
Daf?r kaufe ich jetzt immer Tulpen... gelbe Tulpen... und allerlei Fr?hlingsblumen....
und rosa... und hellblaue.. und hellgr?ne Blusen...
Am 18.3. gehts nach Bella Italia.... eine Woche Fr?hling (Hoffentlich). So! Mehr f?llt mir gerade nicht ein....
1.3.05 12:57


Werbung


Es ist Samstag..... es ist M?rz.... und es ist KALT
MIR vieeeeeeeeeeeeel zu kalt! Also ichwill nicht sagen, dass ich Schnee nicht mag; doch ich finde Schnee richtig klasse. Aber nicht am 5.3. Und nicht in matschiger, grauer Masse. Ne... ich find es auch nicht wirklich klasse, dass mein Auto aussieht, als w?re es von mir mit einer d?nnen Salzschicht ?berzogen worden. Innen sieht es auch nicht viel besser aus. Aber Waschanlage und saubermachen lohnt sich auch nicht wirklich, weil es 24 Stunden sp?ter wieder genauso aussieht. Und das widerspricht meinem "Sinn f?r Sauberkeit". Au?erdem ist es grau... richtig grau. Da kann man doch schon mal in eine leichte Winterdepression fallen, ODER Au?erdem ist keiner online, mit dem man mal ein paar Worte wechseln k?nnte :-((( Dave ist immer noch "on the Road". DAS machst Du bitte nieeeeeeeeeeee wieder sooooooooooooooooo lange.
Bald ist die alleinige 16-j?hrige F?hrung des mittelst?ndischen Familienunternehmens beendet und die tatsache, dass ich es da mit "richtigen" Beamten zu tun haben werde, macht mir ein wenig Angst... WEIL: ich bin zwar auch eine solche, aber eben nicht die typische... (wer mich kennt, wei?, was ich meine). Allein die Sprache die diese Menschen sprechen, ist mir sehr fremd geworden (hab ich sie wirklich auch mal gesprochen??????). Und immer wieder taucht sie auf.... die mittelschwere Sorge, ob auch ALLES klappt... ob ich wirklich alles unter einen Hut bekomme, ohne mich selber aufzugeben.... WILL SAGEN: ICH BRAUCHE MUT!!!!!!!
Es gibt ?brigens total sch?ne Sommersachen.... aber ich kann doch nicht 20 rosa und hellblaue Shirts...Schuhe... Socken.... u.s.w. kaufen:h?: :h?: um bessere Laune zu bekommen.
Auch die gelben Tulpen helfen nur begrenzt...
ABER wie sagte gestern jemand so nett: Es wird wieder einen Fr?hling geben!!! Ganz bestimmt
Ich habe also Hoffnung... auf eine Zeit ohne Str?mpfe... auf eine Zeit mit Rock... auf eine Zeit nur mit T-shirt... OHNE dicke Daunenjacke... Dann wenn wir wieder alle jammern: Ach welch schreckliche Hitze.... Ich glaub ansonsten ist nichts wirklich aufregendes passiert (uff... wie langweilig). Aber am 18. geht es f?r eine Woche nach Italien.... ich freu mich drauf... weniger auf die 1.200 km, die wir fahren m?ssen; aber auf Pasta.... Capuccino...die Leichtigkeit des Seins...
5.3.05 16:54


ich stelle fest: ich wiederhole mich..........sch............egal...
ABER ich hab gestern doch eine tolle neue Entdeckung bei H&M in der Umkleidekabine gemacht
Wichtig zu lesen f?r alle, die sich beim Kauf eines Bikinis oder neuer Unterw?sche selber T?ten wollen, angesichts der wei?en..... fettgepolsterten HAut: Man kann das Licht dort ver?ndern in der Kabine Wahsinn! Der oder diejenige, der/die das erfunden hat, geh?rt gek?sst.... ihm/ihr sollte ein "Award" verliehen werden
Und der Umsatz an Bademoden... Unterw?sche... etc. steigt enorm an. Wie w?re es noch mit "Figurfreundlichen" Spiegeln???? Nein, Scherz beiseite... man (n)/frau muss sich ja der Realit?t stellen.
Da h?tte ich auch noch einen kleinen Buchtipp abzugeben:
"Lackschaden" von Claudia Wuttke. Ein Buch zum Abrollen. Allerdings so ein "typisches" Frauenbuch..... ABER: NICHT M?nnerfeindlich! wirklich nicht.
Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh: Gerade erz?hlt mir das Vicci: Donnerstag kommt ein Film... auf der AIDA gedreht
5.3.05 17:04


Es gibt Tage, die sind irgendwie komisch.... so leer..... heute scheint so ein Tag zu sein... die erinnern mich an die Zeit, als ich noch ganz alleine gelebt habe.............................. und die mir nicht so wirklich behagt haben (wer mich kennt wei?, dass ich mich auch manchmal nach genau solchen Tagen sehne...). Aber es gilt zu unterscheiden zwischen "guten Tagen alleine" und "schlechten Tagen alleine" und das heute w?re z.B. ein "schlechter" Tag alleine.
Wir waren z.B. heute mittag "nur" zu dritt. Irgendwie komisch. Ich hab aber so wie immer 4 Teller aus dem Schrank genommen. Und dann ?berkam mich so ein Gef?hl, wie es wohl so sein mag, wenn wir dann "nur" noch zu zweit sind....
Wir werden die Zeit anders f?llen m?ssen... und uns rechtzeitig mit dem Gedanken vertraut machen m?ssen, dass diese Zeit vielleicht sogar sehr bald kommen wird... Immerhin wird "das Vicci" in knapp zwei Jahren 18{Emotic()} Hab ich immer gesagt: "No Problem???" na.... ich bin mir nicht so sicher.
Aber dann hab ich ja noch "mein" Amtsgericht *lol*
Jedenfalls ist die K?che aufger?umt.... ich war mit dem Hund drau?en... gleich fahren wir nach D?sseldorf... (ich brauch Aktion in meinem Leben) und morgen fr?h muss ich um 6.30 Uhr aufstehen *st?hn*. Daf?r kriegen wir aber vielleicht schon sehr, sehr bald eine Flatrate!!! YEAH!!!!
Oder liegt die leichte Depression an der beginnenden Passionszeit???????????????????????????????????
Egal! Es kommen auch wieder andere Zeiten....
6.3.05 16:22


wo fangen wir an................Wir waren gestern abend in D?sseldorf in einem richtig netten kleinen Theater... so ungef?hr 20 oder 30 Leute waren da... eine kleine B?hne und man hatte das Gef?hl, im Wohnzimmer eine private Theaterauff?hrung zu erleben... Fand ich gut. Richtig gut! Wir sa?en in der 2. Reihe und ich konnte sehen, WIE stark doch schauspielernde M?nner geschminkt sind *ggg*.
Gegen 22.00 Uhr waren wir wieder zu Hause und ich stelle fest: Mist... mein Auto schafft es keine 70 Kilometer mehr am n?chsten Morgen nach D?sseldorf (h?tte!! man liest H?TTE jemanden dorthin gefahren). Fahre also in der tiefen verschneiten Nacht zur Tankstelle...stelle den WEcker auf 5.40!! Eine f?r mich ziemlich schreckliche Zeit!! WEr mich kennt, wei? das. Heute morgen: ich komme f?r meine Verh?ltnisse ziemlich schnell aus dem Bett und bin gegen 6.40 Uhr abfahrbereit, als das Telefon klingelt: Wird nix! KRank geworden! RICHtig krank! NEin, das ist nicht witzig... ABER: WAS mache ich jetzt?????????????????? Morgens um 6.45 Uhr????? Also biete ich meinen Kindern nett und freundlich an, sie zur Schule zu fahren... Sie gucken mich an, als ob ich vom anderen Stern komme.... Alex nimmt es freundlich an.... die andere f?hrt "lieber" mit dem Bus *phhhhhhhhhhhh*. Aber auch da bin ich gegen 8.00 Uhr wieder zu HAuse.... Fange an W?sche zu waschen... zu staubsaugen... und fahre nach Aachen... bereite den Gemeindeunterricht vor.... komme nach Hause und stelle um 13.00 Uhr MEZ fest: Es ist ALLES erledigt. Wobei mal ganz ehrlich: Das ist nix f?r mich... jeden Morgen Haushalt SO FR?H :-(((
Was ich dann noch gemacht habe... so eher zuf?llig... und vielleicht auch NIE wieder: Kniete so auf dem Badezimmerboden und hab was weggewischt... guckte dabei so zuf?llig... weil den Blickwinkel hat man ja auch nicht soooo oft: Unter den Rand der Toilette! Ich sag jetzt lieber nix mehr... obwohl ich mir einbilde, zu den schon gut schrubbenden.... auf Sauberkeit bedachten Menschen zu geh?ren.......................
DAS ist schlichtweg unglaublich.... ENDE!!!
7.3.05 13:11


Ich kann es verstehen, dass es die "68'er" Bewegung gab! Das die Leute damals f?r Freiheit demonstriert haben. Seit gestern hab ich das Gef?hl -ne eigentlich nicht erst wirklich seit gestern-, wir machen R?ckschritte! Hier wird jedenfalls eine riesige Kampagne gestartet: Wir wollen IHRE Sicherheit! Das soll hei?en: ?berall, wirklich ?berall! stehen die netten Autos, aus denen es blitzt; Polizisten machen verst?rkt Rotlicht?berwachung, guckten nach Leuten, die mit dem Handy im Auto telefonieren... gucken nach Gurtmuffeln... kurzum: Es geht doch nur um Kohle! Heute abend z.B. um 19.10 Uhr blitzen die noch! Und kassieren gleich hundert Meter danach ab. Die haben doch einen Knall!! Stehst Du f?nf Minuten ?ber der Zeit an der Parkuhr, haste ein Kn?llchen ?ber mindestens 10 Euro! ABzocke!!! Genauso mit Toll-Collect... ich hab immer das Gef?hl, wenn ich ?ber die Autobahn fahre wird alles aufgezeichnet (das geht ja auch wirklich!). Man wei?, wann ich nach D?sseldorf oder so fahre... wann ich wieder zur?ckfahre, mit welcher Durchschnittsgeschwindigkeit... Der totale ?berwachungsstaat! Ich w?rde auch ein Revoluzzer werden, falls das noch schlimmer wird!
Oder 2. Beispiel Servicew?ste Deutschland: HEute geschehen bei dem so renomierten Kaufhaus Peek& cloppenburg! Ja! Soll ruhig jeder mitbekommen!!!
Ich habe vor vier Wochen eine Jacke gekauft, f?r meinen Sohn. Diese Jacke war reduziert! Vorher war sie teuer gewesen! Eben bei dieser reduzierten Jacke ist nun der Rei?verschluss kaputtgegangen. Und da dachte ich mir: NAch 4 Wochen nicht wirklich gut! Gehe also in dieses Bekleidungshaus, in dem ich so gut wie Stammkundin bin! und reklamiere. Verk?uferin sagt: KEin Problem! Ruft aber noch "den Chef". Einen bl?den...schnulzigen...widerlichen...arroganten... schn?seligen... aufgedonnerten SCH?NLING; so Anfang 30. So ein richtig d?mlicher eingebildeter braun?ugiger ARSCH (sorry. aber jetzt muss ich mir mal Luft machen). Der sagt: Ja kein Problem...kommen sie in 20 Minuten noch mal wieder.
OK...20 Minuten sp?ter: Die "Schneiderin" des Hauses wird gerufen und schaut sich das an: Da muss ein neuer Rei?verschluss rein! OK! Dann machen sie das bitte; mein Sohn liebt diese Jacke und es ist kalt! Da kommt oben zitierter BL?DMANN: WAS kostet denn der neue Rei?verschluss?? Sie: 19.90. ER: DANN bekommen sie ihr Geld zur?ck; das ist nicht rentabel. Die Jacke war reduziert ja genauso teuer/billig....
ICH: Ich will aber kein Geld zur?ck, sondern die Jacke! ER: das interessiert mich nicht...
OK.... ich bin wahrscheinlich zickig gewesen... oh....ich kann ja so peinlich zickig sein.. so unsouver?n, so nicht gelassen. Statt einfach die Sache auf sich beruhen zu lassen, hab ich mich mit ihm angelegt. WEIL: ER WAR JA SO EIN BL?DER ARSCH! Das hatte ich ja vorher schon beschlossen.
Und ich kann ihm ja noch nicht mal was... ER ist der Chef... Gut, beim Verlassen des Ladens habe ich kurzfristig ?berlegt, ob ich die ganzen HEmden, die er gerade sortiert hatte einfach so mit einer l?ssigen Handbewegung vom Tisch wische... die Vorstellung daran gab kurzfristig Genugtuung... (aber er h?tte ja eine arme Verk?uferin alles aufheben lassen...); vielleicht h?tte ich mir ein Eis kaufen sollen.. ihm dann "zuf?llig" ?ber den ach so sch?nen... Anzug knallen sollen... Ach nein! Ich hab dann was anderes gekauft (obwohl ich NIEEEEEEEEEEEEE Wieder diesen Laden betreten wollte) und hab meine sch?ne... gro?e... T?te hocherhobenen Hauptes an ihm vorbeigetragen und NICHT gegr??t.
Ja... liebe LEser... ich wei?, es geht ihm wahrscheinlich so wo... vorbei... ob ich ihn gr??e oder nicht! Aber das musste ich mir jetzt mal von der Seele schreiben.
Fazit: Er hat von der Sache her bestimmt Recht gehabt. Aber er h?tte das kundenfreundlicher r?berbringen k?nnen! Und nicht erst nach 20 Minuten! Junger bl?der Schn?sel. Keine Ahnung von dem Umgang mit Kunden!
Der Wahnsinn war aber noch: ich hatte letztes Jahr genau in diesem Hause einen Blazer gekauft. Ihn hei? und innig geliebt. Und selber gewaschen (stand drin, dass das geht). Er ist eingelaufen! Ich hab ihn also reklamiert und auch das Geld zur?ckbekommen. Seit dem habe ich immer mal nach so einem Blazer geguckt. Bin heute also da und schaue... Sehe ich genau so einen Blazer -um nicht zu sagen diesen! Blazer- da h?ngen... meine Gr??e... Hechte mit einem kleinen Freudenaufschrei hin... und WAS sehe ich: Es ist MEIN! umgetauschter! getragener! eingelaufener! Blazer, den sie wieder einfach so verkaufen! DAS ist doch der Hammer, oder????Dieses getragene Teil wollten sie also einer ahnungslosen Kundin andrehen???? Da hab ich aber was gesagt! Ich sag es: Servicew?ste Deutschland!
Guten Abend. ALLES WIRD GUT
8.3.05 20:06


Frau oh Frau...... der Morgen begann gleich ziemlich un?blich...
BITTE! Ich stehe nicht immer zu solchen un?blichen Zeiten auf! Nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht.... Alsoooooooooooooooo nachdem ich gestern nacht versumpft bin.................... hab ich wohl irgendwie meinen Wecker verstellt; und zwar nicht die Weckzeit sondern die Uhrzeit! Und ich werde wach heute morgen (alle anderen haben sich leise aus dem Haus geschlichen...danke...danke..) und sehe: 12.30 Uhr! NEIN!! KREISCH!! SCHREI!! Und das der Leiterin eines mittelst?ndischen Familienunternehmens! WElch schlechtes Vorbild An dieser Stelle sei nur der Ordnung halber noch mal erw?hnt: AM 3.5. h?rt das ALLES AUF *tiefes schluchzen*
Ich also nach unten... ich sollte n?mlich der Tochter aller T?chter eine SMS um 12.30 Uhr schicken... Rufe hektisch auf ihrem Handy an... Sie legt einfach auf!! Ich rufe nochmal an: Sie legt wieder auf! Ich denke: spinnt die????????????????
Gucke in der K?che auf die Uhr: es ist 10.20Uhr
und sie hat nat?rlich Unterricht! OHhhhhhhhhhhhhhh wie peinlich......................... Auf den Schock musste ich erst mal zwei k?stliche Tassen Kaffee aus meiner ?ber alles geliebten Jura trinken.... (kn?pfchen dr?cken und herrlicher.... mit einer wunderbaren Crema.... gekr?nter KAffee kommt). Dann schnell den Rechner an.... und das neueste aus NEW YORK gelesen...
Das hat schon was... @Dave: gib es zu! Du hast hier den Blog inszeniert in weiser Voraussicht, wenn Du in Indien und USA bist, sind wir soweit, dass wir Botzengirls bloggen k?nnen..... in der Hoffnung, dass hier auch immer mal was steht.....*fettes grinsen*
Es hat funktioniert
Hier ist heute ?brigens der Hauch von Fr?hling zu sp?ren.... die B?ume und Str?ucher in meinem kleinen *lol* pers?nlichen *lol, lol* Park *ggg* haben wieder Knospen... Das l?sst hoffen.... die Sonne scheint...es ist wieder l?nger hell und morgens auch fr?her
Und gleich werden wir eine Shoppingtat begehen: Sonnenbrillen kaufen... ich hab da so ein nettes Modell der Firma Prada im Blick (kleine Luxussau... ich wei? *zwinker*).
Muss los... Ciao
10.3.05 15:41


Hach... ich versumpfe mal wieder.... es ist halb eins.... eigentlich Zeit zum Schlafen.... ABER: ich hab mal wieder so eine kleine Putzattacke bekommen... weil: gestern hab ich zwanzig CD's zum Reinh?ren bekommen... Lounge (ich steh einfach auf Lounge und Chillige Sachen) und dann noch eine coole spanische CD... so richtig gute Laune Sommermusik (gut f?r die gestresste Winterseele) und gerade h?r ich "Barjazz". JA! So ab und an steh ich auch auf jazzige Sachen.... nicht extremjazz sondern so Jazz zum Abh?ngen... da fehlt mir zum Hund nur noch der offene Kamin mit knisterndem Feuer... dazu ein leckerer Cocktail... und dann so langsam aber sicher.... SCHLUSS!! AUS!! Genug der Tr?umerei... Also: die Barjazz-CD ist zu empfehlen... Auch gut dazu: Schneeflocken... Wei?e Winterpracht.... Eschweiler an New York: Das w?rde jetzt zur wei?en verschneiten Winterlandschaft mit zugefrorenem See passen :-))))
Ich sitze also hier und erfreue mich am Anblick einer aufger?umten K?che (zumindest bis morgen fr?h) und eines aufger?umten Wohnzimmers und eines eingerollten schlafenden Hundes (dem gef?llt es anscheinend auch).
So geht ein friedlicher... netter TAg zu Ende.... wenn ich denn die CD's durchgeh?rt habe. Gute Nacht
10.3.05 23:40


Schei?e... ich hab grad alles gel?scht....
ok.... the same procedure....
Freitag, 17.06 MEZ.... es hat sich ausgehaucht.... kein Fr?hlingsfeeling mehr...{Emotic()} {Emotic()} {Emotic()} hab mich gestern wohl zu weit aus dem Fenster geh?ngt.... heute ist grau angesagt.... richtiges Nieselwettersturmgrau *b?h* schlimmer noch als Schnee und Minustemperaturen am 11.3.!
@USA: Auch hier in Deutschland kann man ins Shoppingfieber kommen.... habe heute zwei richtig nette "Schlafis" erstanden und stand gerade von vor ein paar Sonnengelben Snikers.... einfach zu sch???????????????n.... da kam eine freundliche Stimme hinter mir: HALLO???? Was machst Du denn hier???? Diese freundliche Stimme, die einer freundlichen Person geh?rt, die ich kenne, hat mich dann vor dem Kauf dieser Schuhe bewahrt..ABER: die unendlich nette Verk?uferin, die in meinem Gesicht gelesen hat: ICH LIEBE SCHUHE!!! hat mir in ihrer unendlichen G?te einen Gutschein in die T?te gepackt, welcher mich am Montagabend ab 18.00 Uhr dazu berechtigt, in besagtem Laden mit 20 % Rabatt einzukaufen... SOLL hei?en: Kaufe ich mir jetzt doch die sonnengelben.... ?berfl?ssigen aber soooooooooooooooooo sch??????????????nen Snikers??????????????????? Oder doch die sch????????????????nen halbhohen.... Pumps??? Oder weil es ja Rabatt gibt doch beide??????????????????
Ich glaube, ich habe meine Geh?lter schon ausgegeben, bevor ich anfange zu arbeiten
Gegen das Nieselgrauingraust?rmischesch...wetter hab ich ?brigens noch einen CD-Tipp:
Spanische Musik zum Abtanzen... gute Laune...Sommerfeeling... H?ftenschwingen Die Band hei?t: Orishas und die CD "El Kilo" (hat das was mit Abnehmen zu tun???) Sie ist jedenfalls ziemlich hitverd?chtig!
Ach ja... heute abend ist Essen gehen mit lieben Freunden angesagt... morgen abend ist Essen mit netten Nachbarn angesagt... gestern abend war Essen mit ebenfalls netten Freunden angesagt.... Die CD ist also v?llig ok zum Abtanzen und H?ftenschwingen... wenn ich denn dabei "El-Kilos" verliere
11.3.05 17:17


ES IST FR?HLING :applaus
: Zumindest jetzt und hier und heute!!!!
Ich sitze hier auf der Terrasse.... mit Capuccino und Notebook und kann es gar nicht fassen: Blauer Himmel es riecht so nach Sonne.... W?rme (es ist auch warm).... Es ist soooooo sch?n.............
Und Freitag geht es f?r eine Woche nach Italien, in die Toskana... keine Ahnung genau wohin... ABER: das werde ich auf der Fahrt schon noch rauskriegen.
@Dave: wir werden in der Schweiz ?bernachten.... in Luzern!
Und ich hoffe, wir schaffen es, einen Tag nach Rom zu fahren. Ich liebe Rom....
Ansonsten: bis heute KEINE Schuhe gekauft
Nur die neue Sonnenbrille.... JA!! Und passend dazu die Sonne. Perfekt!
In diesem Sinne: Ciao bis nach Ostern.
Allen eine sch?ne Ostereiersuche.... mit vieeeeeeeeeeeeeeel Schokolade und sch?nem Wetter...
16.3.05 12:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung